zum Inhalt springen
Institut für Europäisches Wirtschaftsrecht

Forschungsbereiche

Seite vorübergehend in Bearbeitung

Unsere Internetseite wird zur Zeit überarbeitet und auf einen neueren Stand gebracht. Es kann sein, dass es während der Bearbeitungsphase zu Fehlern bei der Darstellung von Bildern und Texten kommt.

Wir bitten Sie hierfür um Ihr Verständnis!

Herzlich Willkommen!

auf den Seiten des Instituts für Europäisches Wirtschaftsrecht.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu den Lehrbeauftragten unseres Instituts und ihren aktuellen Lehrveranstaltungen, zu den von uns betreuten Schwerpunktbereichen, zu unseren Forschungsschwerpunkten und Promotionsmöglichkeiten, zu unserem Instituts-Team und dazu, wie Sie uns erreichen. 

Informationen und Materialien zu Lehrveranstaltungen, Seminaren und  Arbeitsgemeinschaften im Sommersemester 2017 finden Sie unter "Studium und Lehre". Dort finden Sie auch allgemeine Hinweise (z.B. zu Formalia und Remonstrationen).

Unter "Forschung" können Sie sich unter anderem über Publikationen von Herrn Professor Ehricke informieren.

Aktuelle Mitteilungen und Stellenausschreibungen finden sich unter "Aktuelles".

 

Tätigkeiten des Instituts

Der Tätigkeitsbereich des Instituts für Europäisches Wirtschaftsrecht ist nicht auf Veröffentlichungen und Vorlesungsveranstaltungen beschränkt. In Fragen des Europäischen Wettbewerbsrechts, des Beihilfenrechts und des Vergaberechts ist das Institut Ansprechpartner für Behörden, Ministerien des Bundes und der Länder, Gerichte, Unternehmen und Verbände.

 

1. Gutachten

Das Institut für Europäisches Wirtschaftsrecht wird von öffentlichen Auftraggebern wie den Ministerien des Bundes und der Länder, Kommissionen des Deutschen Bundestages, auswärtigen Regierungen sowie Verbänden mit Gutachten und gutachterlichen Stellungnahmen zu wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen beauftragt.

 

2. Bibliothek

Für die wissenschaftliche Bearbeitung des Europäischen Gesellschaftsrechts sowie Wettbewerbsrechts, des Beihilfen- und Vergaberechts ist ein umfangreicher Bestand an Fachliteratur unentbehrlich. Deshalb hat das Institut für Europäisches Wirtschaftsrecht eine umfangreiche Bibliothek zu allen Themenbereichen des Europäischen Wirtschaftsrechts aufgebaut. Dazu gehören insbesondere alle für diesen Bereich relevanten Zeitschriften, Entscheidungssammlungen und Kommentare. Der Literaturbestand wird fortlaufend aktualisiert. Die Bibliothek steht während der Öffnungszeiten des Instituts (montags bis freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr) als Präsenzbibliothek zur Verfügung und es besteht die Möglichkeit, Kopien anzufertigen.

 

3. Lehre und Dissertationen

Für interessierte Studenten werden Vorlesungen und Seminare mit wirtschafts- und wettbewerbsrechtlichen Themen angeboten, in denen im Rahmen der universitären Ausbildung Seminarscheine erworben werden können. Besondere Aufmerksamkeit widmet das Institut der vertieften wissenschaftlichen Behandlung wettbewerbsrechtlicher Probleme in Dissertationen. Die Möglichkeit der Promotion wird den wissenschaftlichen Mitarbeitern und Hilfskräften des Instituts, sowie wettbewerbsrechtlich interessierten Dritten geboten.